„Malen ist einfach nur meine Leidenschaft …“

Leon Löwentraut wurde am 15.02.1998 in Kaiserslautern geboren und lebt heute in Düsseldorf. Durch seine Mutter inspiriert, malt er seit seinem sechsten Lebensjahr. Inzwischen gilt er als Geheimtipp in der Kunstszene. Seine Kunst bezeichnet er als „expressiv-abstrakt“. Seinen Betrachtern möchte er Freiräume zur eigenen Interpretation geben. Das Malen und die Kunst sind für ihn Bereiche, in denen er sich austoben kann. Am liebsten malt er nachts bei klassischer Musik. Dann kann er am besten im Bild versinken und hört auch meist erst auf, wenn das Bild fertig ist.

Mit Beginn der ersten Ausstellungen vor über 2 Jahren in Süddeutschland und NRW hat sein Erfolg ständig zugenommen und das Interesse Nationaler und Internationaler Galeristen auf sich gezogen. In den Sommerferien letzten Jahres hat er in der bekannten THE MUSE Gallery in London, Notting Hill erfolgreich eine SOLO Ausstellung als erster Künstler in London überhaupt unter 18 Jahren gehabt. Das war einmalig. Die im August statt gefundene Ausstellung „ The Young and Hungry“ in der Galerie MICHAEL POLIZA in Hamburg war der krönende Höhepunkt im Sommer letzten Jahres. Bei der Vernissage vor der Ausstellung waren alle Bilder innerhalb von 30 Minuten ausverkauft. Ein bis dahin noch nie dagewesenes Ereignis, wie der Galerist betonte. Auch seine Ausstellung in der BRUNO GALLERY in Singapur auf dem asiatischen Kontinent war ein voller Erfolg für Leon. Auch hier wurde seine Kunst gefeiert und wieder wurden alle Bilder innerhalb kürzester Zeit verkauft.

Ausstellung | Avant Garde LES, New York

18.11.16

Towabo

Erste Gitarrenstunde

Der Franzose

Headlong

Aktuell